Whole Foods Market auf Allzeithoch

Heute “erwischt es” unseren Musterdepotwert Whole Foods Market (Langfristiges Trend Depot):

Die Aktie steigt nach sehr guten Quartalszahlen auf ein neues Allzeithoch:

Immerhin konnte die Supermarktkette, die sich auf “Ökofood” spezialisiert hat, ihren Gewinn um 31% steigern. Der Umsatz konnte- verglichen mit dem Vorjahresquartal um 13,6 Prozent auf 2,67 Milliarden Dollar gesteigert werden.

Das stellt das bislang beste Quartalsergebnis in der immerhin 32-jährigen Unternehmensgeschichte dar.

Nun haben also auch die Amerikaner (bzw. diejenigen unter ihnen, die es sich leisten können) den Trend hin zu gesunden Lebensmitteln für sich entdeckt.

Was ich mich angesichts dieser Erfolgsgeschichte frage:

Wann entdecken die Anleger hierzulande Aktien wie Whole Foods, die für das eigene Aktiendepot sehr gesund sind, zumindest aber gesünder als “die üblichen Verdächtigen” “bei uns”, also diejenigen langfristigen Verlustbringeraktien, die immer wieder empfohlen und diskutiert werden??

Der Umsatz in der Aktie von Whole Foods lag heute in FF bei schlappen 118000 Euro.

Fazit: Whole Foods dürfte ein heißer Geheimtipp sein??

Noch mehr dieser “Geheimtipps” (Aktien wie Whole Foods, die Jeder kennen sollte, aber nicht kauft, da man sich ausschließlich auf den deutschen Aktienmarkt konzentriert), gibt es im Premium Dienst.

Unsere Trendaktien sind bereits durchgestartet

In den letzten Tagen habe ich mich hier im Blog auf die negativen Signale konzentriert.
Heute werde ich meinen Blickwinkel ändern.

Ja, es gibt sehr viele Aktien, die in diesem Jahr massiv eingebrochen sind.
Doch auch wenn das ein wenig überheblich klingen könnte (was nicht meine Absicht ist), so kann mich nichts überraschen. Es läuft fast alles nach meinem Plan. Am Anfang des Jahres waren alle davon überzeugt, dass 2011 ein “gutes Börsenjahr” wird (Nun, vielleicht wird es das ja sogar noch??). Mir war klar, dass es schon deshalb zumindest ein sehr schwieriges werden könnte. Bisher ist es so gekommen und nicht anders- zum Glück. (Glück gehört immer dazu- im Leben wie an der Börse.)

Tatsächlich steigen “unsere” Trendwerte auf neue Höchstkurse:

Weiterlesen

Whole Foods: Test des Marktes

Die letzten Wochen waren nichts für schwache Nerven.

Nach sieben Wochen Korrektur hatte ich mich am Freitag entschlossen, einen ersten Neukauf zu wagen, um zu testen, wie es mit der Bereitschaft der Märkte zu Gegenbewegungen aus der überverkauften Zone heraus steht (und ob die Aktie des Anbieters von Naturprodukten gesund für mein Trading-Depot ist).

Im ITT hatte ich in der Wochenübersicht letzten Dienstag noch geschrieben: “…aber selbst erstklassige Werte von Unternehmen, die zuletzt ausgezeichnete Zahlen gemeldet hatten- wie Whole Foods Markets (wurde aus dem ITT am 03.05.11 ebenfalls verkauft) rutschen weiter ab ...

… Beobachten: Bei Whole Foods Markets könnte an der 200-Tage-Linie der Rebound erfolgen??” (ITT vom 14.06.11)

Am Freitag habe ich es gewagt, auf den Rebound zu spekulieren. Heute schießt Whole Foods Markets über 3,5% nach oben:

Die 200-Tage-Linie hat bisher gehalten, der RSI befand sich im überverkauften Terrain (ganz unten), der MACD stand vor einem Kaufsignal (das Signal wurde heute generiert). Immerhin wurde die 20-Tage-Linie heute wieder überstiegen.

Ob der Aktienkurs seinen Abwärtstrend seit Ende April überwinden kann, ist fraglich. Sollte der Kurs bei der Überwindung scheitern, würde ich meine Trading-Position wieder schließen.

Dass das trotzdem gelingen kann und wie eine Wiederaufnahme des Trends aussehen könnte, zeigt Lulu Lemon (US-Kürzel: LULU, auch in Toronto handelbar). Mehr zu LULU siehe meinen Tagebucheintrag hier.


Fazit:

Weiterlesen