Lululemon- ein Trendphänomen

0
1163

Das zu Cisco Geschriebene möchte ich auch gleich mit einem Beispiel belegen (Trendaktien findet man in allen Branchen, nicht nur im Technologiesektor):

Im Update im Rahmen des ITT schrieb ich am 12.12.10:

„Das kanadische Unternehmen Lululemon (US-Kürzel LULU) hat sich auf die Herstellung von Yoga-Kleidung spezialisiert. Die Marke hat sich als Marke der Schönen, Reichen oder Berühmten etabliert. Der Kurs-Anstieg nach den Zahlen am Donnerstag war mir etwas zu gewaltig. Im dritten Quartal hatte Lululemon netto 25,7 Millionen Dollar verdient oder 0,36 Cents je Aktie. Im Vergleichsquartal des Vorjahres waren es 14,1 Millionen Dollar oder 20 Cent je Aktie. Die Umsätze stiegen um 56 Prozent auf 175,8 Millionen Dollar.

„Lululemon ist eine Marke auf die die Leute fliegen“, sagte ein Analyst. „Es ist total in, sich mit Sachen von Lululemon auszustatten.“

Alleine dieser Umstand spricht dafür, diese Aktie auf unsere Beobachtungsliste zu setzen. Alleine mit fundamentalen Kennziffern sind derartige „Überflieger“ kaum zu packen. Hier spielt immer die Fantasie die erste Geige, wenn es um weitere mögliche Kursgewinne geht…“

Tatsächlich ist die Aktie mit einem KGV von über 52 viel zu teuer. Trotzdem steigt der Aktienkurs:

Lulu Lemon ist ganz sicher eine spekulative Trendaktie, die man täglich beobachten muss und die vor allem  zum Traden geeignet ist. Mehr Trendaktien gibt es im ITT, zu dem Sie sich hier anmelden können.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT