Anleihen machen Spaß

„Wer nachts ruhig schlafen will, der kauft Anleihen. Wer gut essen will, der kauft Aktien“, so lautet ein alter Börsenspruch. Doch das Eine muss das Andere nicht ausschließen.

Da ich trotzdem auch als Aktionär ruhig schlafen möchte, aber genauso gerne gut essen gehe (am liebsten zum Griechen)  🙂 mische ich meinen Depots gezielt Anleihen bei.

Wenn es wie zuletzt von Januar bis März an den Börsen steil nach oben geht, wird man sich mit ziemlicher Sicherheit über seine „Depotbremsen“ (also die Anleihen) ärgern.

Im aktuellen Börsenumfeld, das von massiven Kursverlusten bestimmt wird, leisten die Anleihen auf der anderen Seite einen wichtigen Beitrag zur Depot-Stabilisierung.

Auch im Premium Dienst hatte ich mich im letzten Jahr dazu entschlossen, ein Anleihendepot zusammenzustellen. Derzeit macht ein Blick auf „unsere Anleihen“ vor diesem Hintergrund Spaß.

Die “Anleihen-Kursrakete” ist diese Anleihe, die von einem neuen Jahreshoch zum nächsten steigt:

Weiterlesen