Dufte Gewinne mit Givaudan

Heute schreibt mir ein Leser, dass er die Aktie von Givaudan gekauft hatte, sofort nachdem er meinen Beitrag in der Wochenübersicht im Frühjahr dieses Jahres gelesen hatte. Was hatte ich geschrieben?

“NEU im Premium Dienst:

Givaudan (WKN: 938427, Kürzel: GIN): Es duftet nach Dividenden!

Ein Trend wie aus dem Bilderbuch und beständige Dividendenzahlungen- genau nach diesen Werten müssen wir suchen.

Wer sucht, der wird fündig. Das Unternehmen aus der Schweiz ist einfach dufte, seine Aktie duftet nach Dividenden und ich rieche eine tolle Langfristchance.

Givaudan ist der weltgrößte Duft- und Aromenhersteller. Wir Menschen lassen uns zwar weitaus weniger von Gerüchen leiten als viele andere Säugetiere.

Doch immer noch heißt es: „Wir können XYZ nicht riechen.“

„Die Chemie muss stimmen.“

„Das beste Gedächtnis hat die Nase!“ (Kurt Tucholsky)

„Ein einziger Geruch weckt ganze Gruppen von alten Empfindungen wieder auf; wirkt mehr auf die Phantasie als selbst das Auge. (Jean Paul)

„Ich lasse mich von dir nicht an der Nase herumführen!“

„Verdufte!“

Es ist erwiesen, dass wir nichts mehr schmecken, wenn wir nichts mehr riechen. Und wer möchte schon etwas essen, das ihm/ihr nicht schmeckt? Ohne Aromen und Düfte dürfte also auch in Zukunft kein Lebensmittelhersteller auskommen.

Wussten Sie aber, dass…

Weiterlesen