Schlagwort: Church&Dwight

Church&Dwight macht Kinder froh und heute erwachsene Börsianer ebenso

Jeder noch so erfahrene Börsianer wird immer wieder Rückschläge erleben, die ihn schier zur Verzweiflung bringen. So erging es mir in den letzten Wochen u.a. mit dem Kauf unserer Optionen auf unsere langjährige „Supertrendaktie“ Church&Dwight. Viele Jahre steigt die Aktie von einem Hoch zum nächsten. Und wenn man sich dann ein Herz gefasst hat und einen Kauf wagt, dann geht es sofort im Anschluss tief in den Keller. „Das kann doch nur mir passieren?“, kam mir in den Sinn, denn in den letzten Wochen häuften sich die „Fehlgriffe“. Den Leser(innen) von ATB Spekulativ hatte ich vor einigen Wochen u.a. geschrieben: „Backpulver und Kondome werden auch in Zukunft nachgefragt werden, egal ob die Fed zurückrudert oder nach vorne. CHD stellt u.a. diese o.g. Produkte her. Die Aktie von Church&Dwight (CHD) befindet sich noch immer innerhalb eines mustergültigen Trends. Letztes Jahr ist der Kurs aber auch im August eingebrochen, so dass ich darauf spekuliere, dass wir bei den Optionen noch billiger als heute zum Zuge kommen werden.
Read More

Church and Dwight auf neuem Allzeithoch!

Seit vielen Jahren gehört die Aktie von Church&Dwight zu meinen Trendaktien-Favoriten. Am 02. September 2009 schrieb ich in mein Blog: "Es ist immer wieder erstaunlich, dass es selbst im aktuell chaotischen Börsenumfeld, in dem es den einen Tag dynamisch aufwärts und am nächsten rasant abwärts geht, immer noch hervorragende Trendaktien gibt, die dem langfristig orientieren Trend-Anleger hohe und konstante Gewinne bescheren.
Read More

Unsere Trendaktien sind bereits durchgestartet

In den letzten Tagen habe ich mich hier im Blog auf die negativen Signale konzentriert. Heute werde ich meinen Blickwinkel ändern. Ja, es gibt sehr viele Aktien, die in diesem Jahr massiv eingebrochen sind. Doch auch wenn das ein wenig überheblich klingen könnte (was nicht meine Absicht ist), so kann mich nichts überraschen. Es läuft fast alles nach meinem Plan. Am Anfang des Jahres waren alle davon überzeugt, dass 2011 ein "gutes Börsenjahr" wird (Nun, vielleicht wird es das ja sogar noch??). Mir war klar, dass es schon deshalb zumindest ein sehr schwieriges werden könnte. Bisher ist es so gekommen und nicht anders- zum Glück. (Glück gehört immer dazu- im Leben wie an der Börse.) Tatsächlich steigen "unsere" Trendwerte auf neue Höchstkurse:
Read More