PETsMART, die bessere Zooplus?

Sicherlich kann man keine Äpfel mit Birnen vergleichen, trotzdem muss ich immer wieder auswählen, welche Aktie eines bestimmten Trend-Sektors ich einer anderen vorziehe.

Dass Haustiere ein Trend in den westlichen Industriestaaten sind, daran habe ich keine Zweifel.

Hunde, Katzen, Kaninchen, Wellensittiche gehören fast schon zur “Standardeinrichtung” westlicher Haushalte. Kein Wunder, dass mit der Pflege und der Versorgung der Haustiere viel Geld zu verdienen ist. Folglich ist es auch keine große Überraschung, dass es bereits mehr auf Tiernahrung spezialisierte Anbieter gibt als man denkt.

Auf http://nahrungs-genussmittel.europages.de/unternehmensverzeichnis/did-02/hc-02735/Haustiernahrung.html werden mir schon einmal 752 Unternehmen für Haustiernahrung aufgelistet- alleine für Deutschland sind es über 100.

Noch dazu findet man in jedem gut sortierten Supermarkt ebenfalls Tiernahrung, keine Frage.

Es bleibt mir also nur die Suche nach den größten Anbietern, die noch dazu börsengelistet sein sollen. Dabei stoße ich (nicht auf o.g. Seite!) auf PETsMART, Inc. (WKN: 887162, US-Kürzel PETM)

Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und betreibt insgesamt über 600 Niederlassungen in den USA und in Kanada. Seit Juni 1999 können die Produkte auch online geordert werden. Aber auch Dienstleistungen bietet PETsMART in Tiersalons und speziellen Tierkliniken an.

Noch nicht zu hoch bewertet:

Weiterlesen