Novavax wird zur Kursrakete

In meinem Aktientagebuch-Eintrag vom 09. April hatte ich auf die Chancen, aber auch das hohe Risiko in Investments in die Aktien der COVID-19-Impfstoff-Entwickler hingewiesen. Die Aktie von Novavax schien mir eine der Hot Stocks in diesem zur Zeit äußerst angesagten Sektor zu sein.

Heute steigt Novavax nochmals um 60%– und damit seit meinem Tagebuch-Eintrag um nunmehr 105%!

Was ist der Grund dafür, dass der Kurs heute um 60% steigt?

Gestern Abend teilte Novavax mit, dass die Stiftung Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI) bis zu 384 Millionen Dollar zusätzliche Mittel in den experimentellen COVID-19-Impfstoff von Novavax investiert. Im März gewährte CEPI Novavax einen Zuschuss in Höhe von 4 Millionen US-Dollar für das neuartige Coronavirus-Programm, um die klinische Erprobung des COVID-19-Impfstoffkandidaten NVX-CoV2373 von Novavax voranzutreiben. Die Finanzierung könnte ein Indiz dafür sein, dass Novavax im Wettlauf um die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neuartige Coronavirus weit vorangekommen sein könnte. Wie dem auch sei, wer das Rennen um den bzw. einen Impfstoff gewinnen wird und ob es überhaupt einen wirksamen Impfstoff gegen COVID-19 jemals geben wird, ist alles andere als sicher. Bekanntlich sind Viren extrem anpassungsfähig, so dass ein Impfstoff nach seiner Zulassung schon wieder “veraltet gegen die neue Variante des Virus” sein könnte.

Novavax: seit Dezember 2019 +1000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.