Gilead Sciences: Meine Empfehlung vom 09.02.2020 entwickelt sich hervorragend! Warum?

Bei meiner wöchentlichen Trend Recherche, die ich immer am Samstag in aller Ruhe durchführe, fiel mir am 09. Februar die Aktie von Gilead Sciences auf. Gilead gehört schon seit vielen Jahren zu meinen “Gewinner-Aktien”. In den vergangenen Jahren hat sich der Aktienkurs eine Auszeit genommen. Doch meine Analyse ergab, dass sich das ändern könnte. Was habe ich meinen Lesern und Leserinnen am 09.02. geschrieben?

Gilead Sciences ist der weltweit führende Hersteller von Medikamenten gegen die Immunschwäche-Krankheit AIDS. Die Gewinne des Unternehmens stagnierten in den vergangenen Jahren. In der Konsequenz ist die Aktie nun mit einem KGV von 8 sehr attraktiv bewertet.

In dieser Woche gab es Gerüchte am Markt, wonach einige Medikamente von Gilead auch gegen das Corona-Virus wirken könnten.

Das würde jedoch, sollten diese Medikamente gegen Corona-Viren wirken, die Gewinnsituation des Unternehmens nicht wesentlich verbessern, es sei denn, dass Millionen Menschen am Virus erkranken, was ja nicht auszuschließen ist, leider…

Wie dem auch sei; der Gilead-Aktienkurs ist nun auf Grund einer positiven Studie angesprungen und hat nun einen sehr festen Boden ausgebildet. Zusammen mit der günstigen Bewertung der Aktie und der attraktiven Dividendenrendite von aktuell 4,37% ist es gut vorstellbar, dass sehr geduldige Langfrist-Investoren nun wieder Positionen in Gilead Sciences aufbauen könnten, so dass 2020 die Frage der langfristigen Trendfortsetzung positiv entschieden werden könnte??” (Wochenausgabe ATB Premium Dienst vom 09.02.2020)

Gilead Sciences seit Empfehlung am 09.02.2020
Gilead Sciences: Die Aktie hat von 2015 bis 2020 korrigiert und nimmt nun ihren langfristigen Aufwärts-Trend wieder auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.