Aktientagebuch Langfrist Depot auf neuem Allzeithoch!

Unser Trend Depot hat ein neues Allzeithoch erklommen.
Zugegeben wird mir schon ein wenig schwindelig, wenn ich ausschließlich die Performance sämtlicher bislang gehandelter Trend-Aktien betrachte.


So oder so; sprich mit oder ohne die Absicherung mittels der Cash-Position:
Nach der Trend-Value-Strategie zu investieren, hat bislang zu einem sehr ansehnlichen Ergebnis geführt.


Dabei möchte ich unbedingt das Nomen „Value“ betonen, zumal wir uns stets auf Trend-Aktien von Unternehmen konzentriert haben, die auch gesunde Fundamentaldaten aufzuweisen hatten.

Natürlich ist es genauso möglich, „sämtlichen Trends“ zu folgen.

Im vergangenen Jahr waren es u.a. die zahlreichen „Digitalisierungs-Gewinner“ oder chinesische Aktien (mittlerweile abgestürzt), deren Aktienkurse bekanntlich steil in den 7. Himmel der Trendfolge empor schießen sollten. Doch wie immer sind viele genauso schnell wieder auf dem Boden der (fundamentalen) Tatsachen gelandet. Bekanntlich besteht meine Strategie auch darin, dass ich stets Ausschau nach möglichen „neuen Trend-Aktien“ halte. Oft bleibt es dann aber beim Beobachten und die Verlierer werden aus meinen Beobachtungslisten wieder entfernt.

Das Depot wird selten verändert, so dass sich auch die Transaktionskosten im Rahmen halten. Im Schnitt werden pro Jahr etwas drei bis fünf Transaktionen getätigt.

Na ja, für die Banken und Broker sind wir leider nicht interessant. Wenn das jeder machen würde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.