Abbott Laboratories auf neuem Allzeithöchstkurs

Mit den “richtigen Aktien” im Depot kann man auch in einem Crash gelassen bleiben. Sicherlich werden einige Werte stark fallen, während andere früher oder etwas später wieder dynamisch nach oben streben und neue Allzeithöchstkurse erklimmen (werden). Abbott Labs hatte ich vor einigen Tagen hier im Blog erwähnt. Heute erklimmt die Aktie ein neues Allzeithoch. Nach Amazon gestern gibt es demzufolge auch heute für uns sehr Erfreuliches zu berichten.

Fazit: Kaufen Sie ausschließlich die Aktien der weltweit besten Unternehmen, und kaufen Sie diese auch in jedem Crash und am besten immer dann, wenn absolute Panik an den Börsen herrscht. Der Crash-Prophet darf dann im Crash große Töne spucken- nach fünf, zehn oder mehr für ihn traurigen Jahren (da der vorhergesagte Crash auf sich warten lässt) und wir feiern nach dem Crash und das dann wieder an (fast) jedem Tag. Ja, man kann mit Crash-Vorhersage-Büchern Geld verdienen oder eben mit seinen Aktien und Dividenden. Ich ziehe Letzteres vor und bleibe auch in Abbott investiert.

Falls Sie sich für “Qualitäts-Aktien” interessieren, dann melden Sie sich doch einmal zu meinem Premium Dienst an, in dem ich Aktien wie Abbott vorstelle und Musterdepots führe.

Oder Sie tragen sich völlig unverbindlich in meinen kostenlosen Newsletter ein, den ich demnächst wieder versenden werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.