Trading Idee Suncor Energy schlägt die Öl-Derivate

0
1225

Es kann sich auszahlen, wenn man nachdenkt, bevor man etwas kauft. Als Idee, wie man vom Anstieg des Ölpreises profitieren könnte, ohne mittels Derivaten auf den Spread zwischen Brent Öl und WTI zu setzen, ist mir die Aktie von Suncor Energy eingefallen, die ich bereits während des letzten Ölbooms 2008 gehandelt hatte.

Heute kann die Suncor-Aktie (Kurs in Toronto) nach oben ausbrechen, wodurch der Weg nach oben frei sein sollte, zumal sich die Fundamentaldaten noch nicht im Übertreibungsbereich befinden.

Für nähere Infos zu Suncor siehe: http://www.aktientagebuchblog.de/warum-ist-oel-der-sorte-brent-teurer-als-wti.html

Auch das Internationale Trend Trading Depot (ITT) kann heute ein neues Hoch seit seiner Auflegung im April 2010 erklimmen (auch ohne Suncor, auf die ich aber vielleicht eine Option für das POWER Trend Depot kaufen werde, sollte sich der Trend der Aktie bestätigen):


Damit ist das ITT eines der wenigen Musterdepots, die sich seit Januar 2011 deutlich im Plus befinden. Die Indizes liegen immer noch hinter uns. Das ist eigentlich auch logisch: In der letzten Phase des Börsenaufschwungs (in der wir uns bereits befinden) kann man die höchsten Gewinne mit einer tradingorientierten Strategie erzielen und sollte weniger langfristige Käufe durchführen. In dem Sinne ergänzt das ITT den Premium Dienst meiner Meinung nach sehr gut.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT