Telefonica: Antizyklische Watchlist

0
912

Auch wenn es in Spanien nicht rund läuft, so wächst Telefonica in Lateinamerika moderat weiter. Für Deutschland frage ich mich, ob der Slogan noch zutrifft: „O2 can do“?

telefonica_09_13_11

Sollte der Konzern an seiner sehr aktionärsfreundlichen Dividendenpolitik festhalten, ergäbe sich nach dem aktuellen Kurs eine Dividendenrendite von 12%. Diesen Puffer behalte ich im Hinterkopf und werde wahrscheinlich das nächste Tief kaufen (ideal um 12 EUR oder darunter). Die Aktie passt in mein „Dividendendepot“, nicht in ein Trenddepot!

Das Risiko, dass der Kurs unter 10 EUR fällt, ist aber leider in der aktuellen Börsenpanik ebenfalls sehr hoch.

Wie immer gilt: Dieser Blogeintrag stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung für Verluste oder Gewinne wird nicht übernommen.
In meinem Blog denke ich lediglich (laut) nach und nicht alle Gedanken werden weiterverfolgt oder führen zum Erfolg.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT