Schlagwort: DLTR

Neue Kaufchancen?

Ist die Korrektur, die seit 11 Wochen anhält, nun womöglich bald beendet? Nun, ich weiß es nicht. Die Verunsicherungen, die täglich durch die Medien geistern, sind nach wie vor vorhanden. (Ich mache mir allerdings immer mehr Sorgen, wenn ich Unsicherheiten erkannt zu haben glaube und die Medien noch nicht darüber berichten. Nein, ich möchte nicht überheblich rüberkommen, auch ich erkenne nie alle möglichen Gefahren, die die Märkte nach unten treiben könnten.) Meist analysiere ich dann einige Aktien, zuerst fundamental und im Anschluss trendtechnisch. (Mitunter auch upside down oder downside up.) Die folgenden möglichen neuen Chancen werfe ich heute einmal in die Diskussionsrunde:
Read More

Dollar Tree: Der Verkauf erweist sich als richtige Entscheidung

Dass man auch ab und zu Gewinne realisieren muss, zeigt das Beispiel Dollar Tree DLTR): Die Aktie hatte ich im November letzten Jahres in das Internationale Trend Trading Depot aufgenommen und am 13. August mit immerhin 34,4% Gewinn (in EUR) verkauft. Seitdem sollte es mit dem Kurs rasant abwärts gehen, wobei sich der Trend aktuell sogar beschleunigt: Langfristig wird sich jedoch eine neue Kaufchance ergeben, die ich im Auge behalte:
Read More

US Einzelhandelsaktien trotzdem dem Abwärtstrend! Meine Favoriten

Die Aktie von Ross Stores ist nicht zu stoppen. Im schwachen Marktumfeld der letzten Wochen korrigierte der Kurs vom Allzeithoch, das am 19.06.12 bei 69,46 markiert worden war auf 59,75 USD. Heute startet der Kurs genau von der unteren Begrenzung aus wieder nach oben durch. Der Auslöser für den Freudensprung der Aktie von ROST war eine Meldung seitens des Unternehmens, wonach die Verkäufe in Läden, die mindestens ein Jahr geöffnet haben, im Juni um 7% gestiegen seien. Analysten hatten lediglich mit einem Plus von 4,8% gerechnet. Diese Zahlen, wie es in den „einjährigen“ Ladengeschäften läuft, gelten als sehr wichtiger Indikator, wenn man beurteilen möchte, wie gesund ein Einzelhändler wächst. Insgesamt meldete Ross für Juni ein Plus von 12% auf 885 Mio. USD. Aber auch andere Werte der Einzelhandelsbranche konnten heute zulegen:
Read More

Hohe Gewinne mit Dollar Tree (DLTR)

Kaum geht es an den Märkten ein wenig nach oben, sprinten die ersten Trendaktien auf neue Allzeithöchstkurse. Das ist immer wieder äußerst erstaunlich. Die Aktie von Dollar Tree hatte ich zuletzt Ende November in das ITT aufgenommen und die Depotaufnahme wie folgt begründet: „Das Unternehmen betreibt in den USA und in Kanada „Billigläden“. Dollar Tree ist einer der ganz großen Krisengewinner in den USA. „Billig geht immer“ und in einer übergeordneten Krise wie wir sie seit 2007 erleben erst recht. Da ein Ende der Krise überhaupt nicht absehbar ist, sollte sich der Trend der Dollar-Tree-Aktie fortsetzen.“ (ITT vom 30.11.11) Per Ende April betrieb das im Jahr 1986 gegründete Unternehmen Dollar Tree 4451 Ladengeschäfte in 48 US-Staaten und 5 kanadischen Provinzen unter den Namen Dollar Tree, Dollar Giant, Deal$, Dollar Tree Deal$ und Dollar Bills. Die Aktie von Dollar Tree (US-Kürzel DLTR) läuft und läuft und sollte weiter steigen, gelingt es dem Unternehmen doch, seine eigenen Gewinnziele immer wieder zu übertreffen.
Read More