Riester und Rürup Rente eine Idee des AWD?

Riester und Rürup Rente eine Idee des AWD?

Einen sehr interessanten Beitrag sendete die ARD am vergangenen Mittwoch über den AWD. Wenn man den Inhalt von „ARD-exclusiv“ interpretiert, dann könnte man zu dem Schluss gelangen, dass sowohl die Riester-Rente als auch die Rürup-Rente eine Erfindung des AWD sein könnten. Kein Wunder, dass AWD-Gründer Carsten Maschmeyer einige Szenen per einstweilger Verfügung verbieten ließ.

Man darf gespannt sein, was von der Sendung von ARD-exclusiv am Ende noch übrig bleiben wird.

Auch Frau Minister Schröder kommt darin nicht sonderlich gut weg. Den Mut von NDR-Reporter Christoph Lütgert bewundere ich sehr. Es ist ja nicht die erste äußerst brisante und mutige Reportage, die Herr Lütgert abliefert. (Siehe zur KiK-Story: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/panorama528.html )

Fazit: Schnell noch anschauen, bevor womöglich alles weg sein wird:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=6239032

Nun wundert es mich auch nicht mehr, dass die Anlageklasse Aktie in Deutschland so schlecht wegkommt und mit der Abgeltungssteuer bestraft wird: Sollten die Deutschen verstärkt in Aktien investieren, könnte dies den R-Renten womöglich das Wasser abgraben.

Ich bleibe trotzdem dabei, dass das strategische Investieren in Aktien langfristig höhere Erträge als Riester und Co generieren wird, selbst nach zwei Jahrhundertcrashs- oder gerade deshalb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.