Neue Chance in Abbott Labs?

0
1168

Betrachtet man den kurzfristigen Chart von Abbott Labs, dann erscheint einem die Aktie nicht sonderlich interessant. Der Kurs pendelt unter teilsweise hohen Schwankungen unentschlossen seitwärts.

abbott10_19_11

Der Langfristchart sieht da schon wesentlich interessanter aus:
Hier bricht der Aktienkurs gerade nach oben aus:

abbottlabslangfrist10_19_11

Allerdings wird der Chart so wie er seit vielen Jahrzehnten besteht, demnächst wohl nicht mehr berechnet werden??

Nach der heutigen Meldung, wird sich das 123 Jahre alte Unternehmen nun aufsplitten:

„It makes sense for stockholders because it’s a company with two very different risk profiles and investment propositions: high-risk drug discovery and lower-risk generics and nutritional products,“ said Erik Gordon, a professor and analyst at the University of Michigan’s business school. „Investors will be able to pick the one they like or, if they like the old Abbott, keep both.“
(Quelle: http://finance.yahoo.com/news/Abbott-Labs-plans-to-split-apf-2594194704.html?x=0&.v=7

Ich werde mich höchswahrscheinlich dafür entscheiden, vorerst beide Sparten zu behalten.
Abbott ist aktuell meine einzige Ende 2008 gekaufte Aktie, die bis gestern noch im Minus notierte. Heute geht es wieder in die Gewinnzone. :D

Fazit: Es gibt sicherlich aktuell bessere Chancen als Abbott.

Einige davon werde ich demnächst wie immer im Premium Dienst vorstellen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT