Langfristdepot auf neuem Allzeithoch

0
700

Der heutige kleine Freudensprung der Märkte hat genügt, um das Langfristdepot auf ein neues Allzeithoch zu befördern.

Was haben wir in den letzten Wochen getan, um dieses Ziel zu erreichen?

Haben wir schnell noch ein paar Werte verkauft, weil die Kurse zu schnell zu hoch gestiegen waren und eine schlimme Korrektur drohte? Oder haben wir gar alles verkauft mit der Absicht, am Ende der Korrektur wieder einzusteigen?

Nein, wir haben das getan, was am allerschwierigsten ist, nämlich GAR NICHTS.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT