IBM startet durch, Langfristdepot auf neuem Allzeithoch

2
1835

Heute „erwischt“ es die IBM-Aktie, die auf ein neues Allzeithoch steigt:

„Big Blue“ galt lange Zeit als die „Langweileraktie“ schlechthin. But times change: IBM hat die Trendwende hin zu einem Dienstleistungsunternehmen vollzogen und beweist, dass damit tatsächlich Geld zu verdienen ist. IBM macht einen wunderbaren Job und die Aktie richtig Spaß.

Noch ein wenig mehr Spaß macht unser IBM-Call in ATB Spekulativ, der heute so richtig durchstartet:

Seit Mitte Januar geht es hier gut 70% nach oben. Aus dem Langweiler wird auf diese Weise eine Kursrakete.

Fazit: Auf „Granaten“ wie z.B. die Commerzbankaktie, die die Finanzpublikationen jedem, der nicht stockblind ist, als DEN „Tipp 2012“ unterjubeln, kann man nach meiner Strategie VOLLKOMMEN verzichten.

Und so können wir uns heute ebenfalls über ein neues Allzeithoch des Langfristdepots freuen:

 

 

 

 

2 KOMMENTARE

  1. wie immer auf commerzbank eingedroschen wird, dabei haben die es doch grad schwer genug 🙂

  2. Wieso haben die es schwer genug? Weil Sie unsere Steuergelder verbraten dürfen??

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT