Fed Sitzung wie erwartet?

0
1438

Wie erwartet wirft die Fed die Druckerpresse an und stützt die schwächelnde US-Wirtschaft.

Die Einnahmen aus auslaufenden Wertpapieren wird die Fed in ihrer Bilanz reinvestieren. Frei werdendes Geld soll in US-Staatsanleihen fließen. Wie dem auch sei, die Fed-Bilanzsumme explodiert und der Leitzins bleibt auf einem historischen Tief. Die Krise wird uns also noch einige Jahre, vielleicht Jahrzehnte erhalten bleiben, der Junkie, also die US-Wirtschaft benötigt weiterhin seine Droge und würde den Entzug nicht überleben.

Die US-Börsen erholen sich gerade von ihren Tiefstkursen und werten  den Fed-Entscheid positiv.

Immer mehr wird offensichtlich, dass die US-Wirtschaft ihre Bedeutung für die Weltwirtschaft verliert, während China, Indien und Lateinamerika an Bedeutung gewinnen.

Die Aktie von Tata Motors erklimmt ein neues Jahreshoch. Die starke Nachfrage aus China beschert nicht nur den deutschen Autobauern Rekordgewinne, sondern auch den Indern. Vor allem Luxusautos werden aus dem Reich der Mitte nachgefragt. Jaguar und land Rover gehören bekanntlich seit einiger Zeit zu Tata Motors. Nun plant Tata Autos speziell für Frauen!  Auch das Beispiel Tata zeigt, dass sich der Wind gedreht hat, er weht nun aus Asien und nicht mehr aus New York oder London (Inder kaufen britische Unternehmen, das britische Empire existierte vorvorgestern). Der indische Sensex (schwarz) schägt den DAX (blau) und den Dow Jones (grün) um Längen und wird schon bald seinen Höchstkurs aus dem Jahr 2008 übersteigen.

Wie kann man von diesem neuen Trend profitieren? Nun, man sucht nach Unternehmen, die vor allem in diesen zukünftigen Boomregionen stark wachsen werden.

Ansonsten lobe ich mir diejenigen, die global aufgestellt sind und von einem Megatrend profitieren, nämlich der Tatsache, dass Menschen essen und trinken. Küchen für die Welt:

Rational zählte heute nach guten Zahlen zu den besten Aktien in einem ansonsten sehr schwachen Marktumfeld.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT