Defensive Aktien sichern das Depot ab

0
5443

Heute gerät nun auch Italien in den Fokus der Ratingagentur Standard & Poor’s. Zwar wurde das bisherige langfristige Rating von A+ beibehalten, der Ausblick wurde jedoch von „stabil“ auf „negativ“ gesenkt.

Der Euro fiel daraufhin gegenüber dem USD unter die 1,40er Marke. Mittlerweile hat er sich jedoch schon wieder darüber gerettet.

Gegenüber dem Schweizer Franken markierte der Euro heute ein neues Mehrjahrestief.

Die EU-Schuldenkrise verschärft sich also wieder und es sieht eher danach aus, als ob die Märkte endlich Lösungen sehen und falls es diese nicht geben wird (wovon wir leider ausgehen müssen) nochmals kräftiger fallen wollen.

Doch die Stimmung der Anleger kann sich morgen bereits wieder ganz anders präsentieren und man könnte erneut auf die Idee kommen, statt Staatsanleihen besser aussichtsreiche Dividendenaktien zu kaufen.

An einem sehr schwachen Börsentag wie heute zeigt es sich, dass man mit einem langfristigen Aktiendepot, in dem sich auch defensive Werte befinden, (noch) relativ gelassen bleiben kann.

Die Aktie von Fielmann bewegt sich in der Nähe ihres Allzeithochs.

Zuletzt hatte ich an dieser Stelle auf die Chance in der Aktie nach der Japan-Katastrophe hingewiesen. Anders als manche Unternehmensinsider, die ihre Anteile in den letzten Monaten veräußert hatten (Siehe u.a. Zooplus, Dialog Semiconductor, …) hatte es in diesem Zeitraum Käufe von denjenigen Personen gegeben, die über ihr Unternehmen am besten informiert sein dürften.

Sicherlich sollte das nicht das alleinige Kriterium dafür sein, warum man eine Aktie kaufen kann oder besser nicht, doch Insiderkäufe zeigen zumindest, dass die Geschäfte des entsprechenden Unternehmens wohl so gut laufen müssen, dass man das Risiko eingeht, noch privates Vermögen in den Kauf von Unternehmensanteilen zu investieren.

BAT kann aktuell sogar ein neues Allzeithoch (in EUR) markieren:


Die Aktie von British American Tobacco (BAT) hatte ich bereits im letzten Jahr auf die Liste der besten Dividendenaktien in meinem Premium Dienst gesetzt.  Zuletzt hatte ich den Wert am 05. Mai auch an dieser Stelle vorgestellt.

Die Liste mit den meiner Meinung nach besten Dividendenaktien erhalten Sie als Leser(in) meines Premium Dienstes, zu dem Sie sich HIER anmelden können (die Kosten für den Dienst haben Sie bei einigen Werten nach einer Dividendenzahlung bereits wieder „verdient“).

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT