Amadeus Fire auf neuem Allzeithoch!

0
725

Am 14. Dezember hatte ich meine Premium Leser im Premium Blog an dieser Stelle auf die Trendfortsetzungschance in der Aktie von Amadeus Fire hingewiesen.

Da das Unternehmen Fach- und Führungskräfte für die kaufmännischen Bereiche, besonders für das Finanz- und Rechnungswesen, aber auch für Banken und den IT-Bereich vermittelt, sollten die Geschäfte besonders für die Vermittlung von IT-Fachkräften weiterhin gut laufen.

Mit einem KGV von 13 und einer Dividendenrendite, die zu diesem Zeitpunkt bei  5,79% lag und damit so hoch war wie die der Versorger im DAX, könne sich der Aufwärtstrend fortsetzen, schrieb ich.

Am 18. Januar hatte ich auch die  Leser(innen) des freien Blogs auf die nach wie vor hohen Chancen in dieser Trendaktie hingewiesen. http://www.aktientagebuchblog.de/amadeus-fire-15-seit-14-12-10.html

Seitdem geht es weiter steil bergauf mit der Aktie von Amadeus:


Die WestLB hat zuletzt das Kursziel für Amadeus Fire nach Zahlen von 33,50 auf 37,50 Euro angehoben. Im Jahr 2010 konnte der Personaldienstleister  das EBITA um 17,4 Prozent auf 18,8 Millionen Euro steigern. Die EBITA-Marge belief sich auf 16 Prozent nach 14,5 Prozent im Vorjahr. Das EBIT belief sich aufgrund fehlender Abschreibungen auf ebenfalls 18,8 Millionen Euro, was einer Zunahme von 19,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die endgültigen Zahlen sollen am 16.3. veröffentlicht werden.

Weitere interessante Trendaktien vom Kaliber einer Amadeus gibt es in meinem Trading Depot (hier eher mittelfristig interessante Werte, also für 15-25% Kursgewinn in ca. drei Monaten wie bei Amadeus) sowie im Premium Dienst, in dem eher langfristig aussichtsreiche Trendaktien im Mittelpunkt stehen, siehe meine Blogeinträge aus der letzten Woche zu Werten wie Danaher und Co.).

Ein eher in seinem Risikoprofil ausgewogenes Trenddepot (ohne Exploreraktien und ähnliche Zockerwerte) wird dann nach meinem System in etwa so wie das ITT aussehen:

Auf lange Sicht wird sich das auszahlen.


KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT