100% Gewinn mit solider Langfristaktie

0
1042

Es stellt sich immer mehr als eine richtige Entscheidung heraus, sich im Herbst 2008 bis unter den Boden seines Hauses mit den Aktien der weltweit solidesten Unternehmen eingedeckt zu haben.

Nun hat es auch die Aktie von Hennes und Mauritz (H&M) in den 100er Club geschafft, aktuell notiert sie genau 104,8% im Gewinn.

Unten habe ich einmal den DAX (blau) und den DAX-Kursindex (reine Kursgewinne der DAX-Aktien ohne die Einrechnung der Dividenden) eingeblendet. Beide sehen im Vergleich zur H&M-Aktie doch ganz schön alt aus.

Und dabei zahlte H&M in den letzten Jahren gute Dividenden von im Schnitt 4%. Diese kommen nochmals oben drauf.

Magic-Price Sneaker Outlet

Ja, Langfristaktien sind langweilig, verliert man doch mit ihnen auf lange Sicht keine Geld, nein man gewinnt sogar noch welches und muss kaum etwas tun. Das ist- zugegeben- sehr langweilig und ungerecht.

Warum will dann kaum jemand Aktien wie H&M kaufen?

Nun, diese Frage muss sich jeder selbst beantworten. Noch mehr langweilige „Reichmacheraktien“ wie die von H&M gibt es in meinem Premium Dienst, der angesichts der gigantischen Langfristgewinne 900 € pro Jahr kosten müsste. Kostet er aber nicht. Der Abo-Preis wird sich langfristg jedoch mehr als auszahlen. Anmeldungen sind HIER möglich.

Song of the day

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT